Mittwoch, 29. März 2017

Seelenduell

Was verbirgt sich hinter diesem Name?

Erraten?

Genau. Ein Buch. Und was für ein toller Debütroman!



Ich stelle nicht mehr viele Bücher vor, aber dieses ist es absolut wert.

Freitag, 24. März 2017

Trigeminusschmerz - autsch!

Der Trigeminusschmerz ist einer von vielen unsichtbaren Symptome bei der Multiplen Sklerose.

Ein Schmerz, der mir seid letzten Sommer den letzten Nerv raubt.

Ich wünsche ihn noch nicht einmal meinem Todfeind.

Habe eh keinen, nur Menschen die ich nicht mag.

LACH 😀😉😆


Aber heute kann ich nicht lachen.

Ich habe solche Schmerzen im Gesicht, genau imKiefer, auf beiden Seiten, einschießend und stechend.

Kaum auszuhalten.😫😬😪

Shaken wir mal ne Runde?

Zur Zeit stinkt mir Madame MS echt gewaltig!!!

Warum?

Weil sie mich immer mehr piesackt.

Laufe immer schlechter und der Haushalt geht mir immer schwerer von der Hand.
Vom Rest sprechen wir gar nicht erst.

Durch die Seite von Sophia - MS-Kongress, auf der ich auch Referentin bin,
bin ich auf einen anderen Referenten, und zwar auf Jann gestoßen, 
der sich durch seine MS sehr mit Ernährung beschäftigt.
Hier entdeckte ich die Shakes und wende sie seit ein paar Wochen an.

Donnerstag, 23. März 2017

Pflegende Angehörige nicht vergessen - auch bei der Erkrankung MS gibt es viele davon!


Heute ist mein Thema "Pflegende Angehörige", denn in unserer Gesellschaft, vor allem in der Politik, wird dieser wichtige Punkt immer noch nicht ernst genommen.

Darüber habe ich ein Buch geschrieben und habe es an verschiedene Institutionen, wie den VDK, AOK, DMSG, AMSEL und der Ministerin Frau Malu Dreyer geschickt.

Montag, 20. März 2017

Internationaler Tag des Glücks - brauchen wir solche Tage?


Heute Morgen habe ich so ein ähnliches Glücksschweinchen von einer Autorenfreundin geschickt bekommen.

Ich freute mich, doch dann kam mir echt der Gedanke:
Brauchen wir solche Internationale Tage?

Sonntag, 12. März 2017

Mittwoch, 8. März 2017

Weltfrauentag - denkt jeden Tag an euch!

Jedes Jahr ein Aufruf an uns Frauen auf der ganzen Welt.

Doch wie sieht es unter der Zeit aus?

Denkt ihr auch an euch?

Solltet ihr. Unbedingt!

Mittwoch, 1. März 2017

Ich meine dich! Ja, dich.

Du bist genau hier richtig, wenn du dich auch so fühlst, wie ich mich.

Wie ich mich fühle?

Beschissen, auch wenn das nicht fein ausgedrückt ist.

Aber es bringt meine Gedanken und Erlebnisse auf den Punkt.