Sonntag, 27. November 2016

1. Advent - schon wieder ein Jahr vorbei!

Einen Tag vor dem ersten Advent, habe ich euch eine kleine Geschichte auf meinem Blog gestellt, damit ihr pünktlich zum 1. Advent sie lesen könnt.

Ich wünsche euch einen ruhigen entspannten Sonntag, egal wo ihr den ersten Advent verbringt, lehnt euch zurück und genießt ihn.

Herzlichst
Eure Caro


Die Geschichte vom kleinen Tannenbaum

Freitag, 25. November 2016

MEINE ZIELE UND WÜNSCHE FÜR 2017 – AUFRUF ZUR BLOGPARADE vom Blog Phinabelle

Auf die Idee an der Blogparade von Phinabelle teilzunehmen, hat mich die liebe Elke von EinfachnurElke!
Dafür danke ich dir sehr, denn nicht jeder ist so hilfsbereit, wenn man am Anfang eines alten/neuen Blogs steht. Denn ich wechselte vor ein paar Tagen zu WordPress, nachdem ich drei Jahre bei Blogger war. Entweder liegt es an meinem Sternzeichen Zwilling oder an meinem Naturell, dass ich ab und zu etwas ausprobieren muss. Doch nun bin ich zurück - ich gebe zu - ich war total überfordert

Phinabelle hat die Blogparade ins Leben gerufen und ich beantworte gerne ihre Antworten zu „Meine Ziele und Wünsche für 2017“ – übrigens kann jeder Blogger daran teilnehmen und sie freut sich sicher über viele Teilnehmer😉

Sonntag, 6. November 2016

Lichterglanz im Advent - ein besonderes Büchlein zum Verschenken!




Willkommen zu meinem Video über mein kleines Adventbüchlein. Klein aber fein - mit allem was zu einer besinnlichen Vorweihnachtszeit gehört: Lichterglanz im Advent. Statt einer Karte verschenken Sie ...
mein Büchlein, das garanti

Freitag, 4. November 2016

Entscheidungen

Gestern Abend war ich mal wieder auf einem Vortrag von Pater Anselm Grün. 

Ich mag nicht nur seine Bücher, die mir in guten wie auch schlechten Zeiten schon so oft geholfen haben. Nein, ich mag den Menschen dahinter, denn ich hatte das große Glück, ihn im Kloster für ganze 15 Minuten alleine zu sprechen und das ist viel, wenn man bedenkt, welche Aufgaben er jeden Tag zu erledigen hat, außerdem war es mitten im Kurs, also in der Pause.

Diese Viertelstunde bewirkte eine Veränderung auf meinem "neuen" Weg mit der MS. 

Gestern referierte er über das Thema: Was will ich? Mut zur Entscheidung