Donnerstag, 12. März 2015

Autorin Britta Kummer schreibt Presse über "Lebensgeschichten"

copyright Britta Kummer

 Autorin Britta Kummer schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal. Inzwischen ist auch ein Buch zum Thema MS auf dem Markt. Aber ihre Kinderbücher und Kochbücher sind ihr Steckenpferd, auch ihr neustes Projekt eine Anthologie darf hier nicht unerwähnt bleiben. Frau Kummer stellt in ihrem Pressebericht die Autorinnen Heidi Dahlsen und meine Bücher vor - herzlichen Dank an dieser Stelle! Unsere Bücher sind wahre Lebensgeschichten, so wie das Leben sie uns vorgegeben haben. Aber daran sind Heidi Dahlsen und ich nicht zerbrochen, sondern teils daran gewachsen und beide haben wir dadurch unsere Geschichten aufgeschrieben um anderen Menschen zu helfen, informieren und unterhalten. Es entstanden Freundschaften und Projekte - wir sind für einander da!



Buchtipps:
Heidi Dahlsen Gefühlslooping
„Ich bin sterben! Such mich nicht! Dir wünsche ich noch ein sorgenfreies Leben.“ Was macht eine Mutter, wenn sie nach Hause kommt und solch einen „Brief“ ihres Kindes vorfindet? Nach dem ersten Schock versucht sie das unermessliche Gefühlschaos, das die Borderline-Störung bei ihrer Tochter anrichtet, zu ordnen. Es folgt ein jahrelanger, zäher Kampf, der bis zur geistigen und körperlichen Erschöpfung reicht. Am Ende kommt die Mutter zu der unbefriedigenden Erkenntnis, dass sie für ihre Tochter eigentlich nichts weiter tun kann, als selbst die Nerven zu behalten. ISBN: 978-1-5028-5882-5

Lebt wohl, Familienmonster Seit frühester Kindheit musste ich in meiner Familie gegen reale Monster kämpfen. In diesem Buch beschreibe ich, welche Auswirkungen der jahrelange Kampf auf mein bisheriges Leben hatte und wie ich es geschafft habe, mich von den Dämonen meiner Vergangenheit erfolgreich zu befreien. ISBN: 978-1-5010-7600-8

Kampfansage: Mein Kampf gegen Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings
 Fühlen Sie sich auch manchmal irgendwie KOMISCH? Wie fühlt sich eigentlich NORMAL an? Nachdem mir bewusst geworden war, dass ich manisch depressiv bin, nahm ich den Kampf gegen die Depressionen, Panikattacken und Gefühlsloopings auf. Sie erfahren, welche Lösungswege ich gefunden habe, um heute ein lebenswertes Leben führen zu können. Dieses Buch ist für all diejenigen, die sich nicht davor scheuen, sich mit den Tabu-Themen der psychischen Krankheiten auseinanderzusetzen. ISBN: 978-1-5086-8726-9

Seelenqual mit HappyEnd 
Als würde mir die Diagnose manisch depressiv nicht bereits genug Probleme bereiten … nun kam auch noch Krebs hinzu. Die Zeit schien stillzustehen … ich ergab mich in mein Schicksal voller Angst. Meine Gedanken kreisten zwischen Resignation und Hoffnung. Vertrauen in die Ärzte, die Liebe meiner Familie sowie ein besonderer Geburtstagsgruß ließen mich nicht verzweifeln, sondern positiv in die Zukunft schauen. Langsam aber stetig ging es bergauf und heute kann ich sagen: „Meine Seelenqual hat ein HappyEnd gefunden, auch … weil ich mich nicht unterkriegen lasse.“ ISBN: 978-1-4991-1589-5

Caroline Régnard-Mayer 
MS - Gedankenspiele: Schwächen und Stärken 
Unsere Gedanken stellen eine große Macht in unserer Persönlichkeit dar. Wir können sie nicht einfach so ausschalten wie wir es mit einer Lampe täglich tun. Ohne Gedanken können wir nicht das sein, was der Mensch ist. Aber wir können vieles mit positiven Gedankenflüssen bewirken. Das ist meine Erfahrung und ich erlebe es ständig im Alltag, beim Schreiben, beim Kommunizieren mit anderen Menschen. ISBN: 978-3-7386-0902-8

Mademoiselle klopft an meine Tür!: Der eigene Weg mit der Depression und eine Portion Humor
Mademoiselle, so nannte die Autorin ihre Depression und fand mit ihr einen Weg zur Selbstheilung. Die Autorin beendete die Beziehung mit ihrem manisch-depressiven Partner, nachdem in ihrem Kopf irgendwann die Reizweiterleitung gekappt wurde, die Synapsen spielten nach ihren Regeln. Depressionsalarm in Stufe rot! – Mademoiselle wurde benachrichtigt und zog unaufgefordert bei der Autorin ein. Das Buch reflektiert mit einem Lächeln, Wut, Trauer, schwarzem Humor und einer Überraschung diesen Besuch bzw. Einzug! Das schwarz gekleidete Fräulein hat ihr geholfen, die Ziele und Wünsche der Zukunft neu auszuloten. ISBN: 978-3-8423-6129-4

Wir haben MS und keiner sieht es!: Multiple Sklerose - unsichtbare Symptome
Die Autorin ist bekannt durch zahlreiche Bücher über das Thema Multiple Sklerose. Mit Ihrem Buch "Frauenpower trotz MS - Trilogie" und ihrem Kochbuch "Guten Appetit MS" schrieb sie sich in die Herzen der Leser. Aber auch in ihrem Buch "Mademoiselle klopft an meine Tür!" berührt sie Menschen mit der Krankheit Depression, informiert und lässt den Humor trotz ernstem Thema nie außen vor. Die angeblich unsichtbaren Symptome sind für uns, die an der neurologischen Erkrankung Multiple Sklerose erkrankt sind, ganz und gar nicht unsichtbar! Wer von uns MS-Betroffenen hat nicht schon so oft hören müssen: "Man sieht Ihnen ja gar nichts an!", "Sie sehen so gesund aus.", "Was!? Sie sind unheilbar krank, sie sehen aus wie das blühende Leben!" oder "Sie können doch laufen!". Deswegen schrieb ich dieses Buch, um ein Sprachrohr für all die Menschen zu sein, die sich täglich mit der Unsichtbarkeit auseinander setzen müssen und das Wichtigste: Außenstehende, Angehörige und Unwissende aufzuklären und zu vermitteln, helfen, informieren und das Lachen trotz unsichtbarer Last nicht zu verlernen. ISBN: 978-1-5084-1860-3

Frauenpower trotz MS - Trilogie: Jetzt liegt es an mir!
Ab sofort „Frauenpower trotz MS“ als Sammelband (3-in-1): Mit 39 Jahren bekam Caroline Régnard-Mayer im Entlassungsbericht der Klinik diagnostiziert, dass sie Multiple Sklerose (MS) hat, die sie in ihrem weiteren Leben nun begleiten sollte. Nach zahlreichen Klinikaufenthalten und erfolglosen Therapien stellte sie sich dieser unheilbaren Erkrankung und nimmt die Leser mit auf eine Achterbahnfahrt, die authentisch und fesselnd erzählt wird. Ihr eigenes Akzeptieren der MS und das Leben mit der Krankheit bedeutet an jedem Tag eine Herausforderung. Dennoch genießt sie ihr Leben, schöpft Kraft im Glauben und der Feldenkraislehre und sieht positiv in die Zukunft. In der vorliegenden Trilogie möchte die Autorin ihre Leser mit einem ähnlichen Schicksal oder Lebenskrise ermutigen. ISBN: 978-3-7357-9260-0


Bücher der Autorin Britta Kummer, die den Pressebericht in news4press.com verfasst hat: Willkommen zu Hause, Amy, ISBN: 978-3-8423-4736-6
Die Abenteuer des kleinen Finn, ISBN: 978-3-8448-1599-3
Kummers Kindergeschichten, ISBN: 978-3-7386-0100-8
Plötzlich MS - Das Leben mit einer tückischen Krankheit, ISBN: 978-3-9450-1503-2
Vegetarische Leckerbissen - Bezahlbare und unkomplizierte Rezepte, ISBN: 978-3-7322-7964-7 Vegetarische Leckerbissen - Scharf und Süß, ISBN: 978-3-7357-4120-2
Vegetarische Leckerbissen - Blüten, Exotisches Obst und Kräuter, ISBN: 978-3-7347-4386-3 Kummers Schlemmerkochbuch, ISBN: 978-3-7322-3126-3

Geschichten für Groß und Klein - Anthologie, ISBN: 978-3-7347-4942-1 http://brittasbuecher.jimdo.com/ http://kindereck.jimdo.com/